Search

Sport- und Outdoor-Ausrüstung

Sport- und Outdoorausrüstung lagern

Wohin mit dem Surfbrett und den Kajaks samt Paddel und Schwimmweste im Winter? Und wohin mit den Snowboards und Schlitten im Sommer? Weil das Fahrrad an der Wand im Wohnzimmer und die Ski unter dem Bett nicht jedermanns Sache sind, ist ein externer Lagerraum eine gute Idee.
Da Keller zu feucht ist für das Zelt und die Garage ohnehin schon so voll ist – wohin dann mit der geliebten, aber nicht täglich genutzten Ausrüstung? Richtiges Lagern ist wichtig, so dass die Gebrauchsjahre und den Spass erheblich erhöht werden. Outdoorausrüstung ist nicht billig, darum ist Self-Storage für saisonal gebrauchte Ausrüstung eine perfekte Lösung.

Polymer kayaks, water sports. Canoe summer club equipment. Active rest, sport, kayak. Boat for rafting on water. A few kayaks stand on rent point.

Camping- und Sportausrüstung ist im Selfstorage geschützt
Für alle Sportgeräte ist Lagerung bei einer konstanten Temperatur am besten, damit du dir keine Sorgen machen musst über Schimmel. Unsere Lagerräume bieten ein reguliertes Raumklima, sodass das Familienzelt keine Schimmelflecken bekommt, vorausgesetzt, es wurde sauber und trocken eingelagert.

Self-Storage ist 365 Tage im Jahr für alle Sportfreunde erreichbar
Sind am nächsten Tag die Bedingungen fürs Paragliding ideal? Da du das Lagerabteil mit deinen Outdoorfreunden teilen kannst, hat jeder der Gruppe einzeln Zugriff und kann selbst die benötigte Sportausrüstung abholen.

Warum ist Self-Storage für Sport- und Outdoorausrüstung lagern so geliebt?
  • Du bekommst wieder mehr Bewegungsraum in deinen eigen vier Wänden und auf dem Balkon.
  • Du hast 365 Tage im Jahr Zugang zu deinem Self-Storage Lagerraum.
  • Sicheres Aufbewahren in reguliertem Raumklima verlängert die Lebensdauer um Jahre.
  • Nicht nur der Lagerraum, auch die Zugangsapp kann mit deinen Kajak- und Skitourenfreunden geteilt werden.
Boxly Tipps: Freizeitausrüstung aufbewahren
  • Nur trockene und gereinigte Sachen einlagern: das Zelt, die Ski und das Surfbrett immer gut trocknen lassen und etwaigen Schmutz oder Rost entfernen, so dass Schimmel keine Chance hat.
  • Die Luft von Schlauchbooten und SUP immer rauslassen voor dem Einlagern.
  • Skier und Schlittschuhkufen vor dem Lagern mit Wachs einreiben, damit sie optimal geschützt sind.
  • Beim Transport Zügeldecken oder Laken verwenden zum Schutz vor Kratzer.
  • Etwaige Batterien entfernen, so dass das Gerät nicht durch Auslaufen beschädigt wird.
  • E-Bike Batterien müssen gänzlich leer sein vor dem Lagern.

Boxly Self-Storage - so funktioniert's

Vier einfache Schritte zu deinem Lagerraum

Schritt 1

Berechne die Lagerraumgrösse
  1. Mach eine Liste von allem, was du lagern möchtetst
  2. Rechne das Volumen aus mit dem Lagerraum-rechner

Schritt 2

Finde deine Box,
reserviere direkt
  1. Finde den passenden Lagerraum und
  2. Reserviere direkt auf der Website

Schritt 3

App herunterladen und einlagern
  1. Am Einzugstag App auf dein Handy herunterladen
  2. Einlagern in deine persönliche Box

Schritt 4

Relax!

  1. Bei Boxly lagern deine Sachen gerne
  2. Du hast täglich Zugang zu deiner Box

Sportausrüstung lagern bei Boxly Self-Storage:
moderne, hochwertige Lagerräume für aktive Menschen